Loading...
AKTUELL 2017-08-24T19:41:43+00:00

Tänzerin – Choreografin – Künstlerin

Silvia hat ihren Lebensmittelpunkt von Wien nach Vorarlberg gelegt und verwirklicht vor allem eigene Tanzproduktionen. Ziel einer jeden Produktion ist es etwas zu bewegen: zu vernetzen, auszutauschen, Kapazitäten und Fertigkeiten zu nützen, die Mitwirkenden und Zuseher mit allen Sinnen anzuregen und neue Wege zu gehen – dabei offen, wach, authentisch zu bleiben steht im Vordergrund. Sie erarbeitet unterschiedliche Konzepte, die sich je nach Thematik in der Raumauswahl und der dabei verwendeten Bewegungen, Medien und Materialien widerspiegeln. Durch die Vermischung von verschieden Genres sowie die Zusammenarbeit mit ausgewählten KünstlerInnen und Ensembles schafft Silvia eine eigene Art von Kunst. Das Wichtigste dabei ist die Überzeugung und ein gewisses Herzblut, das sich rückwirkend wieder auf die Zuseher greifbar, spürbar und nachvollziehbar überträgt.

Der Gewinn von Silvia Salzmanns Solo „More“ wurde von der Jury damit begründet, dass die Künstlerin mit ihrer Darstellung des Überflusses unserer Wohlstandsgesellschaft und dem begierigen Verlangen nach immer mehr einen wichtigen Impuls für die Vorarlberger Kunstlandschaft setze. Darüber hinaus sei es ihr gelungen, sich in dem Kurzstück nie hinter die verwendeten Objekte versteckt, sondern sie spielerisch und tänzerisch gekonnt zu einem Statement verwendet zu haben. Was Silvia Salzmann in ihrem Schaffen außerdem auszeichnet, ist der kunstübergreifende Ansatz und die Einbindung von KollegInnen derselben oder anderer Sparten.

KULTUR - Mirjam Steinbock

In diesen Szenarien präsentiert sie sich dann mit ihrem ganz individuellen Tanzstil. Der ist unverkennbar und wird immer mehr zum Markenzeichen. Die Tänzerin bewegt sich in Kontraktionen, zieht sich zusammen, macht sich zum Strich, vernetzt sich im Raum, Beine und Arme gewinnen dabei an einer Länge, die über das Natürliche hinaus zu gehen scheint. Etwas Salzmann-Typisches. So auch in „still afraid“.

KULTUR - kulturzeitschrift.at

Ich freu mich über Eure Nachrichten

Tanz, Choreografie, Performance & Coaching

Anfragen